AMD Athlon™ Neo X2 Mobile Prozessor


Der AMD Athlon X2 Neo Prozessor wird ausschließlich in Netbooks bzw Ultra-Thin Notebooks und Kleinst-PCs eingesetzt. Er wird auf der Yukon Plattform eingesetzt und seine direkte Konkurenz ist der leistungsunterlegende Intel Atom. Der Athlon X2 Neo ist 64 Bit kompatibel, obwohl man es seit einiger Zeit auch nicht mehr aus den Produktbereichnung offensichtlich herauslesen kann. Der Neo, zu deutsch "Neu" hat eine Leistungsaufnahme von 18 Watt und das bei einer Fertigungstechnologie von 65 nm. Der L2-Cache ist 512 kB groß und am vollen Takt von 1,6 GHz angebunden. Die Mikroarchitektur bleibt wie beim Athlon 64 in der K8 Generation und wird als K8L bezeichnet.

Technische Daten

Codename: Congo
Socket: Socket ASB1
Multi-Core-CPU: Dual-Core
CPU-Core Lion
Protokoll: Hyper-Transport 2.0
FSB-Takt: 200 MHz
Standard-Takt: 1500 MHz
Turbo-Takt: -
L1-Cache Instr.: 2 x 64 kB
L1-Cache Daten: 2 x 64 kB
L2-Cache: 2 x 512 kB
L3-Cache: -
Transistoren: 114 Mio.
Core-Fläche: 126 mm²
Fertigung: 65 nm
Leistungsaufnahme: 18 Watt
Speicherbandbreite: 128 Bit Dual-Channel
Speichercontroller: DDR SD-RAM
PC2 5333
Befehlssätze: MMX, 3D NOW!, SSE, SSE2, SSE3, AMD64, Cool'n'Quiet, NX-Bit, AMD-V

Vergleich ASB1-Socket im Vergleich zum µPGA

Vergleich ASB1-Socket im Vergleich zum µPGA





AMD Athlon™ Neo X2 Mobile Prozessoren

APU-Modell: L2-Cache: x86-Takt/Turbo: Technologie: TDP: Release: Info:
Athlon Neo X2 L325 2 x 512 kByte 1500 / 0 MHz 65 nm 18 Watt k. A. Zoom-in Icon