AMD Sempron™ X2 Desktop Prozessor


Neben der vollwertigen K8-Architektur gibt es den Sempron auch als Dual-Core in der K9-Architektur. Der Sempron als Dual-Core- Variante wird als Sempron X2 bezeichnet und bildet in der K9-Architektur das Schlusslicht der Dual-Core-Serie von AMD.
Die Sempron X2-Serie basiert auf den gleichen Kernen, die auch im Athlon 64 X2 Verwendung finden. Diese in 65 nm gefertigten Kerne wurden hinsichtlich ihrer Parameter kastriert. Der L2-Cache wurde auf 256 kByte reduziert, als Speicher muss der Sempron X2 maximal mit dem PC2 4300 klar kommen. Aufgrund der Kastration und des verhältnismäßig langsamen Taktfrequenz macht sich der Speicher nicht als Flaschenhals bemerkbar.

Technische Daten

Codename:
Socket: Socket AM2
Multi-Core-CPU: Dual-Core
CPU-Core Brisbane G1., Brisbane G2
Protokoll: Hyper-Transport 2.0
FSB-Takt: 200 MHz
Standard-Takt: 1800 - 2200 MHz
Turbo-Takt: -
L1-Cache Instr.: 2 x 64 kB
L1-Cache Daten: 2 x 64 kB
L2-Cache: 2 x 256 kB
L3-Cache: -
Transistoren: 221 Mio.
Core-Fläche: 118 mm²
Fertigung: 65 nm
Leistungsaufnahme: 65 Watt
Speicherbandbreite: 128 Bit Dual-Channel
Speichercontroller: DDR SD-RAM
PC2 3200 - 4300
Befehlssätze: MMX, 3D NOW!, SSE, SSE2, SSE3, AMD64, Cool'n'Quiet, NX-Bit

AMD Sempron X2 2200+ Prozessor

AMD Sempron X2 2200+ Prozessor

AMD Sempron X2 2200+ Rückseite

AMD Sempron X2 2200+ Rückseite

AMD Sempron™ X2 Desktop Prozessoren

APU-Modell: L2-Cache: x86-Takt/Turbo: Technologie: TDP: Release: Info:
Sempron X2 2300 2 x 256 kByte 2200 / 0 MHz 65 nm 65 Watt Zoom-in Icon
Sempron X2 2200 2 x 256 kByte 2000 / 0 MHz 65 nm 65 Watt Zoom-in Icon
Sempron X2 2100 2 x 256 kByte 1800 / 0 MHz 65 nm 65 Watt Zoom-in Icon
Sempron X2 2100 2 x 256 kByte 1800 / 0 MHz 65 nm 65 Watt Zoom-in Icon