AMD Sempron™ Desktop-Prozessoren


Der AMD Sempron Prozessor deckt die Low-Coast-Schiene von AMD ab. Seit 2004 ersetzt er den Duron und steht im Wettbewerb mit dem Intel Celerom. Ältere Sempron-Modelle, bzw "End Of Live -Modelle" finden Sie im CPU-Archiv.

Die K10-Architektur hat der Sempron doch nach langer Zeit nun auch bekommen und ist ein kastrierter AMD Athlon II X2. Dem K10-Sempron wurde so ca alles gute vom Athlon II entnommen, sodass sich dieser mit DDR2 PC2 6400 oder mir DDR3 PC3 8500 leben muss. Ebenso fehlen ihm die AMD-V-Befehle und dem fehlenden zweiten Kern. Da AMD jedoch ausschließlich die Regor-Kerne verwendet hat und den zweiten deaktiviert ist, besteht eventuell die Möglichkeit den zweiten Kern wieder zum Leben zu erwecken und ihn zum vollwertigen AMD Athlon-II freizuschalten.

Technische Daten

Codename: Regor , Sargas
Socket: Socket AM3
Multi-Core-CPU: Single-Core, Dual-Core
CPU-Core Regor C3 512, Sargas C2, Sargas C3
Protokoll: Hyper-Transport 3.0
FSB-Takt: 200 MHz
Standard-Takt: 2500 - 2900 MHz
Turbo-Takt: -
L1-Cache Instr.: 1 - 2 x 64 kB
L1-Cache Daten: 1 - 2 x 64 kB
L2-Cache: 1 - 2 x 512 - 1024 kB
L3-Cache: -
Transistoren: 234 Mio.
Core-Fläche: 117 mm²
Fertigung: 45 nm
Leistungsaufnahme: 45 Watt
Speicherbandbreite: 128 Bit Dual-Channel
Speichercontroller: DDR SD-RAM
PC2 3200 - 8500 - PC3 6400 - 8500
Befehlssätze: MMX, 3D NOW!, SSE, SSE2, SSE3, SSE4a, AMD64, Cool'n'Quiet, NX-Bit, AMD-V

AMD Regor Die-Shot

AMD Regor Die-Shot

AMD Sempron Prozessor

AMD Sempron Prozessor

AMD Sempron™ Desktop-Prozessorenen

APU-Modell: L2-Cache: x86-Takt/Turbo: Technologie: TDP: Release: Info:
Sempron 190 2 x 512 kByte 2500 / 0 MHz 45 nm 45 Watt 10.07.2012 Zoom-in Icon
Sempron 150 1 x 1024 kByte 2900 / 0 MHz 45 nm 45 Watt 15.12.2010 Zoom-in Icon
Sempron 145 1 x 1024 kByte 2800 / 0 MHz 45 nm 45 Watt Zoom-in Icon
Sempron 140 1 x 1024 kByte 2700 / 0 MHz 45 nm 45 Watt 22.07.2009 Zoom-in Icon